NO DIG BERLIN

Die 4. NO DIG BERLIN, Symposium und Ausstellung grabenloser Technologien, findet vom 26.-28. März 2019 auf dem Berliner Messegelände statt. 

Hohe Qualität der Besucher, hohe politische Beteiligung und hochkarätiges Rahmenprogramm – so lautet die Bilanz der 3. NO DIG BERLIN in Verbindung mit WASSER BERLIN INTERNATONAL 2017. 

19273 Fachbesucher informierten sich bei 450 Ausstellern aus 26 Ländern über die neuesten Produkte, Dienstleistungen und technischen Lösungen. Die Fachmesse und der integrierte Kongress  und das Symposium verzeichnen zum Abschluss zufriedene Fachbesucher und eine hohe Internationalität auf Aussteller- und Besucherseite.

Fach- und Wirtschaftsdelegationen aus den Ländern Ägypten, Iran, Costa Rica, Ghana, Kenia, Nicaragua, Guatemala, Honduras, Mexiko, Kroatien, Montenegro, Mazedonien, Niederlande, Libanon, Iran, Ungarn, Russland sowie China, Japan und Korea besuchten die Veranstaltung.

Einen ebenso großen Erfolg konnte die Schaustelle Wasser verbuchen. Die verschiedenen Besichtigungstouren zu aktuellen Baustellen in der Hauptstadt eröffneten rund 600 Fachbesuchern aus aller Welt einen kompakten und damit einzigartigen Einblick in die Leistungsfähigkeit neuer Technologien im Einsatz. Partner waren die Berliner Wasserbetriebe

Sowohl ökonomisch als auch ökologisch stellt grabenloses Bauen eine bahnbrechende Technologie dar und verbindet damit wirtschaftliche Effizienz und Umweltschutz in einem modernen Konzept.

Tauschen Sie sich mit internationalen Spezialisten aus und knüpfen Sie wertvolle Kontakte zu Produkt- und Dienstleitungsanbietern

  • NO DIG BERLIN in Verbindung mit WASSER BERLIN INTERNATIONAL mit neuer Laufzeit: 3 kompakte Messetage - 26.-28.03.2019
  • 15% Frühbucherrabatt - hier geht's zur Anmeldung
 

Sponsors

Partner

Organised by

Supported by


Site hosted by


Official Media Partner